Wo bin ich?

War was? Eben noch hatte ich diesen Ausblick. 


Jetzt tristes Grau, von kalten Weißflächen durchsetzt. Die Nachrichtenlage eher unspannend. Immer noch die Pegida-Spinner. Ich fürchte, die vielfach von der Politik in Aussicht gestellten Gespräche können eine echte Therapie nicht ersetzen: Geschlossenes Weltbild, Realitätsverweigerung, paranoide Wahnzustände, narzistische Persönlichkeitsstörung… da müssen Fachkräfte ran!